Imagebroschüre der Stadt Buckow
  Startseite
  Anreise und Stadtplan
  Aktuelles
  Kur und Gesundheit
  Freizeit und Sport
  Kultur und Veranstaltungen
  Gastronomie
  Übernachtungen
  Wirtschaft und Vereine
  Kommunales
  Kontakt
Gästebuch von Kurstadt-Buckow.de
Familie SAM Wechsung
aus Erfurt schrieb am 13.07.2014:
Unser Aufenthalt in Buckow mit seiner schönen Umgebung war ein schöner Kurzurlaub. Jedoch sind einige Sachverhalte vorhanden, die als Negativum nicht verschwiegen werden sollten: Das Strandbad, welches sehr schön ist und mit dem auch im Internet geworben wird, schließt im Sommer bei schönstem Wetter bereits um 19 Uhr. Wenn man also nach einem Ausflug abends noch einmal schwimmen möchte, so ist dies absolut nicht möglich. Auch zwischen den Kähnen wird es einen energisch untersagt (wir wurden aus dem Wasser beordert). Ich bitte die Buckower Verantwortlichen für diesen Missstand die Kritik ernst zunehmen, denn wir waren nicht die einzigen, die darüber recht verärgert waren. Im Ort begegnet einem nicht nur Freundlichkeit, man ist recht reserviert und das schmälert dem Besucher das gute Urlaubsgefühl, das man eigentlich haben möchte.
Für die weitere und nötige Entwicklung des schönen Buckow wünsche ich viel Erfolg.
 
Frau Alena Linker
aus Berlin schrieb am 21.10.2012:
Hallöchen,
ich  war vom 26.09.12-17.10.12 zur Mutter-Kind-Kur in Buckow und ich muss  sagen,es ist eigentlich ganz schön da!
Wir haben  direkt  vom Haus "Waldfrieden" aufs Wasser geguckt,was traumhaft war...
Sonst  war alles  super schön  da!
Viele liebe Grüße Bettina,Leon und  Alena  aus Berlin
 
Familie Dietrich Winkelmann
aus Bad Vilbel schrieb am 08.02.2010:
buckow ist die stadt, die ich liebe!ich bin hier geboren 1936.ich bin stolz hier als kind gelebt zu haben.die zeit der entbehrung hat mich wie auch andere positiv für die zukunft geprägt.heute ist mein lieblingsziel buckow,hier bin ich zu hause.doch bitte macht die einfahrt zu buckow (fdgb-heim)zum freundlichen empfang.der gast freut sich,wenn er nett empfangen wird.die stadt buckow hat es verdient.ich freue mich auf das nächste mal,wenn ich nach buckow komme und das ist oft.
ich grüße alle die in buckow leben. seid stolz darauf.        
 
Frau Scheffler Stephanie
aus Gera-Thüringen schrieb am 09.05.2009:
Seit genau 30 Jahren machen wir fast im Abstand von 2 Jahren Urlaub in Buckow (früher 2Wochen,heute nur noch tageweise).Es wurde manches renoviert,vieles vergessen.
Nach der Wende wurde die Zeit verschlafen , jeder Missstand mit den Rückübertragungsansprüchen begründet und viel zu wenig Werbung gemacht.Die tollen Möglichkeiten , die der See und seine Umgebung bieten , werden nicht genutzt.Geschäfte und Kulturangebote werden immer weniger,die "Linde"ist ein Trauerspiel , die "Buckower Gespräche" waren nur ein kurzer Versuch,bei der Einfahrt in die Stadt kommt einem das Grauen :Haus Tirol , FDGB-Heim..... alles noch immer Ruinen!Lichtblick ist endlich wieder das Strandcafe.
Wir hoffen sehr, dass die Stadtverwaltung baldigst durch mehr Werbung -nicht nur für die Rosentage-die Buckower Strassen mit Touris füllt ,um auch den gastronomischen Einrichtungen und den wenigen Geschäften ein Überleben zu sichern.Im Juli sind wir wieder da und sehr gespannt.Bis bald.  
 
Herr Patrick Kutzke (email: pekai1@hotmail.com)
aus Buckow schrieb am 03.04.2008:
es ist wunderschön zu sehen das in bezug webseite eine ganze menge passiert ist. da ich mich selber viel mit webdesign beschäftige, muss ich sagen, dass die neue seite sehr schick geworden ist. nicht nur vom rein optischen. denn die einzelnen seiten wurden übersichtlich und für touristen ansprechend gestaltet... weiter soo
 
Familie Helene Mayer (email: mayer.helene@web.de)
aus Köln schrieb am 14.09.2007:
Hallo zusammen =), wir waren im jahr 2002 auch im haus waldfrieden, und es war herrlich....echt wunderschön da....
 
Frau Sabrina Behrendt (email: sabrina.behrendt@gmx.net)
aus Viersen schrieb am 28.06.2007:
Ich habe im Internet nach Urlaubsorte nachgeschaut und da bin ich auf euer schönes Städtchen gestoßen,schoöne Bilder gesehen und möchte gerne mal Urlaub machen in dieser Stadt.
 
Frau Dana Eggert (email: danaleinchen@hotmail.com)
aus Rostock schrieb am 25.05.2007:
Hallöchen,
ich war vom 02.0.07 - 23.05.07 zur Mutter-Kind-Kur in Buckow und ich muss sagen, es ist eigentlich ganz schön da!
Wir haben direkt vom Haus "Waldfrieden" aufs Wasser geguckt, was traumhaft war...
Bloß die Einkaufsmöglichkeiten sind bissel gering (grins)
Sonst war alles super schön da!

Viele liebe Grüße dana und Kevi aus Rostock
 

Frau Rosemarie Dietzsch (email: rdietzsch@surfeu.de)
aus Oldenburg schrieb am 19.04.2007:
Da wir Buckow jetzt schon seit einigen Jahren kennen und immer wieder begeistert waren und uns derart heimisch dort fuehlen haben wir uns eine Zweitwohnung in Buckow gemietet. Wir freuen uns immer wieder auf einen Kurzurlaub. Wir gruessen alle Buckower, die uns kennen.
Werner und Rosemarie Dietzsch.
 
Familie Walter und Regula Jucker (email: wjuckersozpaedrappi@bluewin.ch)
aus Rapperswil-Jona Schweiz schrieb am 22.01.2007:
Verbrachten ein paar wunderschöne Herbsttage in der Rosenstadt Buckow. Fanden ein Zimmer in einer Privatwohnung und wurden sehr herzlich bewirtet. Nun schaute ich per Zufall wieder einmal auf ihre Homepage und auf die Bilder der Rosentage. Da war ja wirklich was los! Ausserdem halten wir uns auf dem Laufenden mit den Buckower Nachrichten im Internet. Sehr spannend! Besten Dank für Ihre Arbeit. Es grüsst alle Buckower (und ihre Freunde) Familie Jucker aus der Rosenstadt am Zürichsee: Rapperswil in der Schweiz.
 
Herr Rokko Blaurose (email: blaue-rose@hotmail.com)
aus Düngheim schrieb am 16.01.2007:
Liebe Buckower! Ich und meine Familie durften eine schöne Weihnachtswoche in dem schönen Buckow verbringen. Ich fand besonders den Schlosspark und das Brecht-Weigel-Haus interessant. Wir freuen uns, unsere nächsten Ferien wieder hier verbringen zu können. Alles Gute und viele Grüße von Fam Blaurose
 
Frau Michaela Miller (email: gut_frankreich@aol.de)
aus Wasserbach schrieb am 12.12.2006:
Ich Grüße alle Leute aus Buckow und Umgebung. Ich habe mich in Buckow für 1 Woche einquartiert und muss sagen ich bin begeistert und habe mich wohl gefühlt. Ich hoffe, dass ich meinen Urlaub einmal wieder hier verbringen kann. MfG Michaela
 
Familie Gudrun u. Gerhard Kuhlkamp (email: gerdkuhle@t-online.de)
aus Potsdam schrieb am 27.11.2006:
Hatte nach mehr als 40 Jahren wieder mal Gelegenheit Buckow zu besuchen oder besser gesagt den Wunsch diese Stadt mal wieder zu sehen, wo wir als Kinder oft zum Baden waren, in der Jugendherberge übernachtet haben und schöne Tage verbracht haben.Wir waren begeistert was Ihr alles geschafft habt, macht weiter so. Wir kommen bald wieder.
Gruß Familie Kuhlkamp
 
Neueintrag
ins Gästebuch